10-rankRanked 11th Among the top
40 global reinsurance
groups by S&P Global Ratings

Page last updated on: 27/01/2017
Besucher : 8057407
Menu

Über uns

Geschichte in Kürze

Das gesamte allgemeine Versicherungsgeschäft in Indien wurde durch das Allgemeine Versicherungsgeschäft (Verstaatlichung) Gesetz, 1972 (GIBNA) verstaatlicht.

Die Regierung von Indien (GOI) übernahm durch die Verstaatlichung die Aktien der 55 indischen Versicherungsgesellschaften und Unternehmen der 52 Versicherern aus Allgemeine Versicherungsgeschäft.

General Insurance Corporation of India (GIC) wurde gemäß § 9(1) GIBNA gegrundet.

Es wurde am 22. November 1972 nach dem Aktiengesetz, 1956 als eine private Aktiengesellschaft gegründet.

GIC wurde gegründet zum Zwecke von Beaufsichtigung, Steuerung und Führung des Geschäftes der allgemeinen Versicherung.

Sobald die GIC gebildet wurde, hat GOI alle Aktien der allgemeine Versicherungen an GIC übertragen.

Gleichzeitig wurden die verstaatlichten Unternehmen an indische Versicherungsunternehmen übertragen.

Nach einem Prozess der Fusionen unter indischen Versicherungsgesellschaften blieben vier Unternehmen als hundertprozentiges Tochterunternehmen der GIC

  • National Insurance Company Limited.
  • The New India Assurance Company Limited.
  • The Oriental Insurance Company Limited.
  • United India Insurance Company Limited.

Der nächste Meilenstein erfolgte am 19. April 2000, wenn das Gesetz für Versicherungsaufsichts- and Entwicklungsbehörde 1999 (IRDAA) in Kraft getreten hatte.

Dieses Gesetz führte auch Änderung des GIBNA und des Versicherungsgesetzs, 1938 ein. Eine Änderung des GIBNA entfernte das exklusive Vorrecht des GIC und der Tochtergesellschaften auf allgemeine Versicherung in India.

In November 2000 wurde GIC als die indischen Rückversicherer nochmals angekündigt und durch Verwaltungsanweisung wurde ihre Aufsichtsfunktion über die vier Tochtergesellschaften beendet.

Als das allgemeinen Versicherungsgeschäft-Anpassungsgesetz (Verstaatlichung) 2002 (40 von 2002) vom 21. März 2003 in Kraft trat; hat GIC aufgehört als eine Beteiligungsgesellschaft der Tochtergesellschaften zu sein.

Die Regierung von India wurde mit dem Eigentum der vier ehemaligen Tochtergesellschaften sowie der General Insurance Corporation of India verliehen.

GIC Re ist ein hundertprozentiges Unternehmen der Regierung von Indien.

 

Ranked 11th Among the top
40 global reinsurance
groups by S&P Ranking